HomeHome

ProgrammProgrammübersicht

MusikKlassik / Jazz / Weltmusik / Chanson

Literatur, TheaterLiteratur, Theater

KabarettKabarett

GalerieGalerie - Ausstellungen im Kulturforum

KindertheaterKindertheater

Salon, VorträgeSalon, Vorträge

FestivalsFestivals - Jazznights / Sommernachtsmusik / Hommage à

KartenKarten / Reservierungen

VermietungenVermietungen - die Location Kulturforum

PublikationenPublikationen

FoerdervereinFörderverein

SponsorenSponsoren

KontaktKontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Auswahl

> zurück

Caroline Kiesewetter
"Mal laut, mal leise"
Samstag, 05. Mai 2018 | 20:00 Uhr
 

Konzertscheune

 

Mal laut, mal leise

Eine Nord-Süd Romanze

Wer aus dem Norden kommt und Swing und Latin singt, muss schon viel erlebt haben und rumgekommen sein.

Durch die Vielfältigkeit der Einflüsse in ihrem Leben, kann die Sängerin und Schauspielerin ihr Publikum auf eine musikalische Reise mitnehmen. Dabei überrascht sie mit bekannten Jazz-Melodien von der Elbe bis zur Copacabana, jedoch völlig neu interpretiert. So wird aus „The Girl From Ipanema“- „Der Junge aus Övelgönne“ und aus „Canto de ossana“ - „Die Sprache des Regens“. Dies ist mal ironisch und witzig, dann wieder ruhig und melancholisch – eben „Mal laut, mal leise“.

Caroline hat sich seit vielen Jahren als Jazzsängerin einen Namen gemacht. Ihr deutschsprachiges Debütalbum erschien 2008 bei Edel Kultur. Ihre Lehrmeister waren keine geringeren als Herb Geller, Ladi Geissler und Paul Kuhn. Sie singt seit vielen Jahren in verschiedenen Bigbands in ganz Deutschland, wie zum Beispiel der Thilo Wolf Big Band und der Lumberjack Big Band.

Im Fernsehen wurde sie unter anderem durch die NDR-SerieSesamstrasse sowie in einer Nebenrolle in der ZDF-Serie Die Rettungsflieger bekannt. Viele kennen sie aus der Fernsehserie Rote Rosen, in der sie die Rolle der Anne Lichtenhagen von 2011 bis 2012 spielte.

 

 

Veranstalter:
 Kulturforum Lüneburg e.V.


Kartenpreise:
im VVK an der LZ-Kasse am Sande und Ticketcenter in der Rosenstraße: € 17,50 / Ermäßigt: € 14,20, inkl. Vorverkaufsgebür, zzgl. Versandkosten.

Abendkasse: € 18,00 / Ermäßigt € 15,00

 

Link zum Online Vorverkauf: