HomeHome

ProgrammProgrammübersicht

MusikKlassik / Jazz / Weltmusik / Chanson

Literatur, TheaterLiteratur, Theater

KabarettKabarett

GalerieGalerie - Ausstellungen im Kulturforum

KindertheaterKindertheater

Salon, VorträgeSalon, Vorträge

FestivalsFestivals - Jazznights / Sommernachtsmusik / Hommage à

KartenKarten / Reservierungen

VermietungenVermietungen - die Location Kulturforum

PublikationenPublikationen

FoerdervereinFörderverein

SponsorenSponsoren

KontaktKontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Auswahl

> zurück

Night of Gipsy-Swing
Martin Weiss und Janko Lauenberger feat. Chapeau Manouche
Freitag, 06. April 2018 | 20:00 Uhr
 

Konzertscheune

 

Chapeau Manouche featuring Martin Weiss & Janko Lauenberger

Das virtuose Sinti Swing Quartett CHAPEAU MANOUCHE trifft auf die Jazzlegende MARTIN WEISS der gemeinsam mit dem talentierten Gitarristen JANKO LAUENBERGER die Formation zum Sextett vervollständigt. Alle sechs Musiker bestechen durch maximalen Spielfreude, einfühlsamen Zusammenspiel und instrumentaler Präzision und haben sich - sowohl Einzeln als auch im Sextett - Rang und Namen erspielt.  Neben Auftritten auf renommierten Festivals wie dem Rheingau-Musik-Festival oder dem Schleswig-Holstein-Festival (2016) bespielen sie Bühnen angesehener Konzerthäuser aber vor allem erobern sie die Herzen der Zuhörer: Der mitreißende Gypsy Swing lässt niemanden ruhig sitzen sondern Füße wackeln, Gute Laune einkehren und den Swing lebendig werden! Zu den Musikern:  Das Bindeglied des Sextettes ist der Sinti-Geiger MARTIN WEISS. Er feierte bereits im Alter von 17 Jahren mit dem Häns´che Weiss Quartett erste internationale Erfolge, heute gilt er als einer der herausragendsten Jazzgeiger Europas. Er spielte mit namhaften Jazzgrößen, wie Oscar Peterson, Bireli Lagrene, der WDR-Bigband und Joe Pass. Sein Neffe MANOLITO STEINBACH wuchs ebenfalls in einer traditionsreichen Sinti-MusikerFamilie auf. Er gründete mit dem Geigenvirtuosen CLEMENS SCHNEIDER das Quartett Chapeau Manouche, u.a. Preisträger des Summerjazz-Fetivals der Stadt Pinneberg. Ebenfalls aus der Weiss'schen Großfamilie entstammt der Gitarrist  JANKO LAUENBERGER, der durch sein brillantes Gitarrenspiel besticht. Der Gitarrist WILHELM MAGNUS und der Bassist BENJAMIN BÖKESCH gießen mit ihrem treibenden Rhythmus das Fundament der Formation und verleihen dem Sextett den unverkennbaren Gypsy Swing.

 

 

Veranstalter:
 Kulturforum Lüneburg e.V.


Kartenpreise:
im VVK an der LZ-Kasse am Sande und Ticketcenter in der Rosenstraße: € 23,00 / Ermäßigt: € 17,50, inkl. Vorverkaufsgebür, zzgl. Versandkosten.

Abendkasse: € 24,00 / Ermäßigt € 19,00

 

Link zum Online Vorverkauf: