HomeHome

ProgrammProgrammübersicht

MusikKlassik / Jazz / Weltmusik / Chanson

Literatur, TheaterLiteratur, Theater

KabarettKabarett

GalerieGalerie - Ausstellungen im Kulturforum

KindertheaterKindertheater

Salon, VorträgeSalon, Vorträge

FestivalsFestivals - Jazznights / Sommernachtsmusik / Hommage à

KartenKarten / Reservierungen

VermietungenVermietungen - die Location Kulturforum

PublikationenPublikationen

FoerdervereinFörderverein

SponsorenSponsoren

KontaktKontakt

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Auswahl

> zurück

Duo "Fjarill"
„Stille Zeit“
Mittwoch, 20. Dezember 2017 | 19:30 Uhr
 

Konzertscheune

 

„Fjarill", das ist schwedisch und bedeutet so viel wie "Schmetterling" - ein passender Name für ein Duo, dessen Musik so federleicht durch den Raum schwebt, dass man am liebsten gleich selber abheben möchte. Hanmari Spiegel (Violine) und Aino Löwenmark (Gesang, Klavier) haben sich vor Jahren eher zufällig in Hamburg getroffen und ihre gemeinsamen musikalischen Vorlieben entdeckt. Die eine aus Südafrika, die andere aus Schweden stammend bringen beide Künstlerinnen einen besonderen Ton in dieses Duo ein, der von den Folktraditionen beider Länder inspiriert ist, aber letztlich in eine universelle Musiksprache mündet. Besonders um Weihnachten herum bieten die Konzerte von Fjarill einen Ort der Besinnung, des Innehaltens, der Entschleunigung. "Stilla Tyd" - eine wohltuend leise und harmonische Zeit bescheren uns Fjarill mit bezaubernden Balladen mit großen Melodien und schwedischer Textpoesie.

Aino Löwenmark und Hanmari Spiegel feiern mit Fjarill seit Jahren Erfolge: Sie veröffentlichten bislang fünf Alben zusammen, gewannen den Ruth-Weltmusikpreis, kamen in die Endrunde des CREOLE Weltmusikpreises, spielten hunderte Konzerte in Deutschland und darüber hinaus. Seit einigen Jahren ist nun auch das Programm „Leise Zeit“ ein fester Teil des Jahresendes im Fjarillschen Konzertturnus. "Ein außergewöhnliches Duo", kommentierte MDR Kultur.

www.fjarill.de                Veranstalter: Kulturforum

 

 

Veranstalter:
 Kulturforum Lüneburg e.V.


Kartenpreise:
im VVK an der LZ-Kasse am Sande und Ticketcenter in der Rosenstraße: € 19,15 / Ermäßigung: keine, inkl. Vorverkaufsgebür, zzgl. Versandkosten.

Abendkasse: € 19,50 / Ermäßigt € 14,50