Sie sind hier: Startseite/Archiv

Archiv:

Im Archiv finden Sie unsere Veranstaltungen der vergangenden Jahre.
Leider konnten bisher noch nicht alle Termine archiviert werden. Sie sehen hier also zur Zeit nur eine Auswahl unserer durchgeführten Veranstaltungen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Bitte wählen Sie eine Jahreszahl zur Auswahl.

Jahresauswahl: 2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009   2010   2011   2012   2013   2014   2015   2016   2017   2018   

Fr. 06.04.18
20.00 Uhr
Veranstaltungsort
Konzertscheune

Night of Gipsy-Swing

Martin Weiss und Janko Lauenberger feat. Chapeau Manouche

weiter

Chapeau Manouche featuring Martin Weiss & Janko Lauenberger

Das virtuose Sinti Swing Quartett CHAPEAU MANOUCHE trifft auf die Jazzlegende MARTIN WEISS der gemeinsam mit dem talentierten Gitarristen JANKO LAUENBERGER die Formation zum Sextett vervollständigt. Alle sechs Musiker bestechen durch maximalen Spielfreude, einfühlsamen Zusammenspiel und instrumentaler Präzision und haben sich - sowohl Einzeln als auch im Sextett - Rang und Namen erspielt.  Neben Auftritten auf renommierten Festivals wie dem Rheingau-Musik-Festival oder dem Schleswig-Holstein-Festival (2016) bespielen sie Bühnen angesehener Konzerthäuser aber vor allem erobern sie die Herzen der Zuhörer: Der mitreißende Gypsy Swing lässt niemanden ruhig sitzen sondern Füße wackeln, Gute Laune einkehren und den Swing lebendig werden! Zu den Musikern:  Das Bindeglied des Sextettes ist der Sinti-Geiger MARTIN WEISS. Er feierte bereits im Alter von 17 Jahren mit dem Häns´che Weiss Quartett erste internationale Erfolge, heute gilt er als einer der herausragendsten Jazzgeiger Europas. Er spielte mit namhaften Jazzgrößen, wie Oscar Peterson, Bireli Lagrene, der WDR-Bigband und Joe Pass. Sein Neffe MANOLITO STEINBACH wuchs ebenfalls in einer traditionsreichen Sinti-MusikerFamilie auf. Er gründete mit dem Geigenvirtuosen CLEMENS SCHNEIDER das Quartett Chapeau Manouche, u.a. Preisträger des Summerjazz-Fetivals der Stadt Pinneberg. Ebenfalls aus der Weiss'schen Großfamilie entstammt der Gitarrist  JANKO LAUENBERGER, der durch sein brillantes Gitarrenspiel besticht. Der Gitarrist WILHELM MAGNUS und der Bassist BENJAMIN BÖKESCH gießen mit ihrem treibenden Rhythmus das Fundament der Formation und verleihen dem Sextett den unverkennbaren Gypsy Swing.

 

weiter
weiter
weiter
weiter